Rückschlag für Bushido

Sieben Jahre, nachdem sein Album „Sonny Black“ als jugendgefährdend auf den Index gesetzt wurde, ist Bushido (44) mit seiner Klage gegen den Entscheid vor dem Verfassungsgericht gescheitert. Im April 2015 wurde das Album als „jugendgefährdend“ eingestuft, da es „verrohrend“ sei und „Fra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.