Sie will als Heldin sterben

US-Schauspielerin Maya Hawke wünscht sich den Tod ihres Charakters in der Netflix-Erfolgsserie „Stranger Things“. „Ich würde sehr gerne sterben und meinen Heldinnen-Moment bekommen“, sagte die 24-Jährige. „Stranger Things“ schildert die gruseligen Abenteuer von Kindern in einer Kleinstadt der 1980er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.