„Lebensrettende“ Operation

Schauspieler Ryan Reynolds (45) dokumentierte in einem Video seine erste Darmspiegelung, um auf die Notwendigkeit dieser hinzuweisen. Dabei wurde ein potenziell gefährlicher Polyp entdeckt. „Das war möglicherweise lebensrettend“, erklärte der Arzt. Der Polyp wurde operativ entfernt. „Durch den Eingr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.