Er bekam Depressionen

Für seinen Waschbrettbauch im „Baywatch“-Film habe Zac Efron (34) eine strenge Diät einhalten und entwässernde Medikamente einnehmen müssen, erklärte der Schauspieler. Daher hatte er starke psychische Probleme: „Ich begann, Schlaflosigkeit zu entwickeln, und geriet für lange Zeit in eine ziemlich sc

Artikel 97 von 98
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.