Wagnerianer haben nie hitzefrei

Die Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth wurden gestern bei drückenden Temperaturen mit „Tristan und Isolde“ eröffnet, und die Stammgäste waren wieder mit dabei. Wagnerianerinnen und Wagnerianer wie Angela Merkel und ihr Joachim sowie Thomas Gottschalk und Karina Mroß (rec

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.