Preis für „Die Ibiza-Affäre“

Einer der heurigen Grimme-Preise geht an die Miniserie „Die Ibiza-Affäre“ mit Nicolas Ofczarek (51). „Es ist bemerkenswert, dass die Kreativität im Unterhaltungssektor während der Pandemie den bedrückenden Alltag in der medialen Berichterstattung aufbrechen konnte“, lobte die Jury des renommierten M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.