Ehre für einen Genialen

Der Birgit-Nilsson-Preis, gestiftet von der 2005 verstorbenen schwedischen Sopranistin, geht heuer an den genialen amerikanischen Cellisten Yo-Yo Ma (66). Mit einer Million Dollar ist es die höchstdotierte Auszeichnung der Klassik, erstmals wurde sie einem Instrumentalisten zuerkannt. Die Verleihung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.