Zwischen „Lüge“ und „Monster“

Im Verleumdungsprozess lassen Johnny Depp und Ex-Frau Amber Heard die Anwälte streiten.

Er trägt eine gewaltige Menge Wut in sich“, sagt die Anwältin Elaine Charlson Bredehoft. Unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen sei er immer wieder zu einem gewalttätigen „Monster“ geworden, gab die Rechtsvertreterin an: Gemeint ist Johnny Depp (58), der 2015 bis 2017 mit Schauspielerin Amber Hea

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.