Film spiegelt die Welt nicht wider

Laut einer US-Studie wird die Filmwelt noch immer von weißen Männern dominiert.

Nur 35 Prozent aller Hauptrollen in den 100 reichweitenstärksten amerikanischen Filmen wurden im Vorjahr von Frauen gespielt: Das ist sogar ein Rückgang von drei Prozentpunkten im Vergleich zu 2020. Laut „Center for the Study of Women in Television and Film“ ist die Filmwelt noch immer eine von weiß

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.