Queen sagt Termin ab

Am 29. März lädt Queen Elizabeth II. zum Gedenkgottesdienst für ihren verstorbenen Mann Prinz Philip. Sämtliche britische Royals sollen kommen, mit Ausnahme von Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40): Sie begründen die Absage damit, dass sie keinen Polizeischutz mehr bekommen, ein Besuch wäre zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.