Wegen Täuschung in Haft

Nun ist es amtlich: Der US-Schauspieler Jussie Smollett (39) ist nun wegen eines vorgetäuschten rassistischen und homophoben Angriffs auf bis zu 150 Tage Gefängnis verurteilt worden. Dem früheren „Empire“-Star wird vorgeworfen, den vermeintlichen Angriff inszeniert und zwei Brüder dafür

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.