Er versteigert Briefmarken

Der deutsche Kultrocker Udo Lindenberg (75) versteigert für einen guten Zweck Sonderdruck-Briefmarken von sich, die die Deutsche Post aufgelegt hatte. Die bei der Auktion erzielte Summe soll an den Förderverein Sternstunden gehen – eine Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks. Das Geld sei für krank

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.