Moderatorin des ESC

Italiens Pop-Königin und Grammy-Gewinnerin Laura Pausini (47) wird den Eurovision Song Contest 2022 in Turin moderieren, also beide Halbfinali und das Finale am 14. Mai. Die Sängerin, die 1993 mit „La solitudine“ den Durchbruch beim Festival von Sanremo schaffte, hat in ihrer Karriere mehr als 70 Mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.