Wieder in Behandlung

Prinzessin Charlène von Monaco (43) hat sich erneut in medizinische Behandlung begeben. Sie halte sich in den kommenden Wochen an einem Ort in der Nähe von Monaco auf, um sich von „emotioneller und physischer Erschöpfung“ zu erholen, sagte Fürst Albert II. (63) der Zeitschrift „People“. AP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.