„Das ist einfach Wahnsinn“

Nach Todesschuss: George Clooney fährt schwere Geschütze gegen Alec Baldwin auf.

Nach dem tragischen Vorfall bei Dreharbeiten, bei dem Kamerafrau Halyna Hutchins durch einen Schuss ums Leben kam, wird Alec Baldwin – der fälschlicherweise davon ausging, dass die Waffe nicht scharf geladen war – von seinem Berufskollegen George Clooney scharf kritisiert.

Er kontrolliere immer alles

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.