Ofarim-Aussage bezweifelt

Immer höhere Wellen schlägt der angebliche Antisemitismus-Skandal in einem Leipziger Hotel. Gil Ofarim (39) hatte öffentlich gemacht, Angestellte hätten ihn aufgefordert, seine Davidstern-Kette abzulegen. Nun sind Videos aufgetaucht, die beweisen sollen, dass der Sänger die Kette nicht getragen habe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.