Bono sieht rot im Kampf gegen Corona

Wie U2-Frontmann Bono Millionen für Impfungen gegen Corona lukriert, was ihn berührt und warum er ein schlechter Autofahrer ist.

Von Didi Hubmann

Die Sonne verabschiedet sich über dem Dach des Lingotto in Turin. Ein alter Industriebau, aus dem Fiat zur Marke aufstieg – und den das Machtwort des Architekten Renzo Piano rettete, als man das Gebäude schleifen wollte. Dort zeigte man jetzt den größten Dachgarten Europas, auf 27.00

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.