Das Privatleben bleibt ihm heilig

Marcel Hirscher ist wieder in den Schlagzeilen – aber so, wie er es nicht mag.

Marcel Hirscher verabscheute es immer, das Rampenlicht abseits der Skipisten, das Interesse an seinem Privatleben. Man kann sich vorstellen, wie sehr es ihm widerstrebt, derzeit wieder in den Schlagzeilen zu sein. Zunächst nach seinem Beinbruch, den er sich bei der Teilnahme an der Motocross-Rallye

Artikel 71 von 75
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.