Fernwärme lässt die Queen kalt

Britische Königin nutzte jahrhundertealtes Privileg, um Ausnahme bei Energiegesetz zu erwirken.

Die britische Queen Elizabeth II. (95) hat offenbar bei einem schottischen Ökogesetz heimlich für eine Ausnahme zu ihren Gunsten interveniert. Dabei nutzte sie ein jahrhundertealtes Privileg, das ihr gestattet, Einfluss auf die Gesetzgebung zu nehmen. Wie die Tageszeitung „The Guardian“ berichtete,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.