Für die gute Sache

Aktion „Austria for Life“ sammelte rund 600.000 Euro. Mehr als 50 Künstler waren bei der Show dabei.

Mehr als 50 Künstler haben sich am Freitagabend in den Dienst einer guten Sache gestellt: Im Rahmen einer spektakulären Show vor dem Wiener Stephansdom, die österreichische Geschichte wieder aufleben ließ, wurden Spenden für Menschen gesammelt, die aufgrund der Pandemie in Not geraten sind. Aufgeruf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.