Pop-Show mit Luft nach oben

Bei den Brit Awards in London räumte Dua Lipa ab, Taylor Swift bekam einen Spezialpreis.

Es war ein erster Schritt in Richtung Normalität nach der Pandemie, aber in Sachen Stimmung bleibt noch Luft nach oben. Vor 4.000 Zuschauern wurden am Dienstag in London die Brit Awards verliehen – ohne Masken, ohne Abstand, dafür mit umfassenden Coronatests. Popsängerin Dua Lipa wurde als beste bri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.