Feminismus für die Saudis

US-Popstar Alicia Keys (40) hat bei einem Besuch in Saudi-Arabien spontan vor Schülerinnen gespielt. In einer Mädchenschule des Orts Al-’Ula stimmte die 15-fache Grammy-Gewinnerin auch feministische Songs wie „Girl on Fire“ an, was Kulturminister Badr bin Farhan derart verzückte, dass er das Video a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.