Regisseur verfilmt sein Leben

Seine Kindheit verbrachte Steven Spielberg (74) einst in Arizona, wo er mit einer Super-8-Kamera seine ersten Filme drehte. Nun möchte der berühmte Regisseur („Der weiße Hai“) einen autobiografischen Film drehen. Die Rolle seines Vaters Arnold, der im Vorjahr mit 103 Jahren verstarb, soll dabei Paul

Artikel 107 von 108
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.