Band unterstützt „Sea-Eye“

Die Hamburger Rockband Revolverheld kritisiert den Umgang mit Flüchtlingen auf dem Mittelmeer als menschenunwürdig. „Es ist toll, dass es zivile Projekte wie Sea-Eye gibt, die das leisten, was die Politik nicht schafft“, sagte Gitarrist Niels Hansen (30) am Donnerstag in Rostock, wo gerade das neues

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.