Wird bei DSDS alles „Anders“?

Nachdem bekannt wurde, dass Dieter Bohlen (67) als Chefmoderator von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) aufhört, wird über einen Nachfolger eifrig spekuliert. Jetzt wird sein ehemaliger „Modern Talking“-Kollege Thomas Anders (58) ins Spiel gebracht. Angeblich sucht RTL ja jemanden, der als Jur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.