Strafe für Sänger

Musiker Angelo Kelly (39) musste, wie berichtet, wegen eines Auftritts seines jüngsten Sohnes William (4) in Bayern vor Gericht. Dort wurde er nun zu einem Bußgeld von 3000 Euro verurteilt. „Das Kind stand 30 Minuten auf der Bühne, spielte und sang mit und interpretierte zudem ein eigenes Lied“, sah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.