„ORF bräuchte einen Schub“

Regisseur und Autor David Schalko erklärte in einem APA-Interview: „Der ORF bräuchte einen Schub, um im 21. Jahrhundert mitspielen zu können, und zwar einen gewaltigen, das ist ja offensichtlich.“ Besonders ORF 1, sagt er. BALLGUIDE/KLZ

Artikel 88 von 89
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.