Für den Frieden und den Schutz der Schöpfung

Papst Franziskus trotzte den Ischiasschmerzen und sprach am Neujahrstag das traditionelle Angelus-Gebet.

Papst Franziskus hat beim Angelus-Gebet zu Beginn des neuen Jahres die Christen zu konkretem Engagement für den Frieden und für den Schutz der Schöpfung und der Umwelt aufgerufen. Die Corona-Pandemie habe jedem klargemacht, wie wichtig es sei, die Probleme des Nächsten zu teilen und konkret zu helfe

Artikel 91 von 92
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.