Ein „Freßgraf“

Der ernste Meister LvB konnte schon auch witzig sein. Zum Beispiel in Briefen.

Neben titanischer Tiefe spielte sich bei Ludwig van Beethoven auch viel Menschlich-Allzumenschliches ab. Man nehme nur zum Beispiel seinen umfangreichen Briefverkehr mit Nikolaus Zmeskall von Domanovecz (1759–1833), da lernt man auch eine andere Seite des Meisters kennen. Der Adelige aus ungarischem

Artikel 92 von 94
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.