Offene Grenzen für Geschenkebringer

In den Kinderzimmern dieser Welt konnte man gestern ein lautes Ausschnaufen hören:

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat sich mit einer beruhigenden Weihnachtsbotschaft eingestellt. Christkind und Weihnachtsmann dürfen trotz weltweiter Reisebeschränkungen um die Welt fliegen und Geschenke bringen.

Artikel 94 von 95
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.