Homeoffice royal im Kensington-Palast

Daheim bei Prince William und Herzogin Kate: Das Paar hält via Internet bei seinen sozialen Projekten Nachschau.

Schon bei der ersten Coronawelle haben das britische Königshaus und seine Repräsentanten die Vorzüge digitaler Kommunikation im Lockdown zu nutzen gelernt. Auch bei der zweiten Welle sind Prinz William (38) und Herzogin Kate (38) bemüht, zu ihren zahlreichen sozialen Projekten Kontakt zu halten.

Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.