Sie ist fertig mit den Männern

US-Schauspielerin Sharon Stone (62) hat genug von den „Spielchen“ mit dem anderen Geschlecht.

Vor einem halben Jahr war noch alles anders: Da machte Hollywood-Star Sharon Stone sich öffentlich darüber lustig, dass sie von der Dating-App „Bumble“ gesperrt worden war. Der Grund: Der Anbieter glaubte, es handle sich um ein Fake-Konto. Stone wollte sich aber tatsächlich in der Männerwelt umsehen

Artikel 105 von 106
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.