„Big Brother“-Sieger hat Ärger

Dem frisch zum Sieger der Sat-1-Show „Promi Big Brother“ gekürten Sportreporter Werner Hansch (82) droht ein Gerichtsverfahren wegen Betruges. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den 82-Jährigen erhoben, weil er sich in sechs Fällen Darlehen von Bekannten erschlichen haben soll. So habe er sich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.