Lugner gestürzt

Richard Lugner (87) hat sich die Oberschenkelgelenkkapsel gebrochen und muss nun einen Monat im Spitalsbett bleiben, weil gewartet wird, ob die Kapsel von selbst wieder zusammenwächst. „Es geht mir nicht so aufregend gut“, sagte er der APA. Der Baumeister war zu Hause auf dem Weg zur Toilette am zuv

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.