Schlossruine statt Dschungel

Ekel-TV wird heimgeholt: Der Quotenhit wird zum ersten Mal nicht in Australien produziert.

An Castingshow-Erfolgen „Das Supertalent“ und „Deutschland sucht den Superstar“ wird bei RTL nicht gerüttelt, auch wenn das Live-Publikum im Studio fehlt. Sorgen bereitet dem Privatsender die 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, besser bekannt als das Dschungelcamp. Gab doch de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.