Ein Herzinfarkt rettete Banderas

Antonio Banderas blickt nach einem überstandenen Infarkt zuversichtlich seinem 60er entgegen.

Am 26. Jänner 2017 begann sein neues Leben: Damals hatte Antonio Banderas (59) in seinem Haus in der südenglischen Grafschaft Surrey einen Herzinfarkt, der sein Leben änderte: „Dieser Infarkt hat mir das Leben gerettet. Plötzlich räumst du den wirklich wichtigen Dingen Vorrang ein“, bilanzierte Band

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.