Klage steht im Raum

Dem kanadischen Sänger Neil Young (74) reicht es jetzt: Zunächst protestierte er nur dagegen, dass US-Präsident Donald Trump (74) das Lied „Rockin’ in the Free World“ bei einer Wahlkampfveranstaltung verwendet hat. Nach dem umstrittenen Einsatz von Bundespolizisten gegen Demonstranten denkt Young je

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.