Tomei mag Hollywood nicht

Oscar-Preisträgerin Marisa Tomei (55) sieht das Filmgeschäft kritisch: Die New Yorkerin ist zwar Anfang 2020 nach Los Angeles gezogen, „aber nicht unbedingt wegen des Filmbusiness“. Schauspieler müssten dort „ziemlich viele Hintern küssen, und New Yorker mögen das nicht so sehr“, sagt sie. Außerdem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.