Neue Vorwürfe gegen Heard

Der Schmutzkübelprozess zwischen den Ex-Eheleuten Johnny Depp (57) und Amber Heard (34, Foto) bringt täglich neue Anschuldigungen. Diesmal ist Heard an der Reihe. Deren ehemalige Assistentin Kate James sagte aus, Heard habe ihre Vergewaltigungsgeschichte als eigene ausgegeben. Dass Heard das gewagt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.