Eminem dreht auf

Der Rapper zieht in einem kontroversiellen neuen Song mit Kid Cudi gegen Regierungs-„Halbdeppen“ und korrupte Cops vom Leder.

Für seine Zurückhaltung in politischen Fragen ist Rapper Eminem (47) ja nicht bekannt: Im Vorjahr verhörte ihn sogar der US-Secret-Service, weil er in einem seiner Songs heftig über US-Präsident Donald Trump und dessen Tochter Ivanka hergezogen war. Auch in seinem neuen Song „The Adventures of Moon

Artikel 125 von 126
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.