Die neue Normalität

Die Corona-Pandemie beschleunigt für Bestsellerautorin Isabel Allende (77) den Kampf gegen Rassismus, Sexismus und andere Ungerechtigkeiten. Die Krise „lehrt uns, unsere Prioritäten zu überprüfen, und sie zeigt uns unsere Realität“, erklärte die Schriftstellerin. „Ungleichheit ist die Realität.“ Des

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.