Meghan Markle ist deprimiert

„Was in unserem Land passiert ist, ist absolut niederschmetternd“, sagte Herzogin Meghan (38) in einer Videobotschaft an Schülerinnen ihrer früheren Schule in Los Angeles. Es sei ihr schwergefallen, die richtigen Worte zu finden, aber das „einzig Falsche wäre es, nichts zu sagen, denn George Floyds

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.