Ritterwürden für „Captain Tom“

Tom Moore (100) ist für die Briten Trostspender, Hoffnungsträger und vielleicht bald ein Sir.

Was hat der britische Kriegsveteran Tom Moore (100) in den letzten Wochen nicht alles getan und erlebt. Ein Hochgeschwindigkeitszug wurde nach ihm benannt, das Militär ernannte ihn zum „Ehren-Oberst“, er schritt zum 100. Geburtstag mit seinem Rollator 100 Mal seinen Garten ab und mit seiner Version

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.