Schutzmasken für Spitäler

Zu seinem Namenstag hat Papst Franziskus (83) Atemschutzmasken und medizinisches Material wie etwa Schutzbrillen für Krankenhauspersonal gespendet. Teil der Spende waren mehrere Beatmungsgeräte, die an ein Krankenhaus in Rumänien, in Spanien und in Italien gegangen sind. Der Papst, der mit bürgerlic

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.