Jubiläum, ganz monstermäßig

Michael Stipe, Ex-Vorstand der Band R.E.M., über brüllende Platten, aufgedrehte Verstärker und Präsident Donald Trump.

Auch wenn man als Band seit 2011 in Pension ist, zwei Viertel der US-Rockband R.E.M. gingen zuletzt wieder auf „Tour“. Grund für die Europatermine von Sänger Michael Stipe (59) und Bassist Mike Mills (60) ist das 25-Jahr-Jubiläum des Albums „Monster“: „Wir haben davor zwei ruhige Platten gemacht. Be

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.