Doch noch Saloon-Heldin

Meret Becker (50) musste als Kind die Cowboy-Rolle oft an ihren Bruder abtreten. „Ich musste immer Indianer sein“, sagte sie der dpa. Irgendwann habe sie sehr geweint. „Dann hat man mir erklärt, dass ja die Indianer die Unterdrückten sind. Und ab da war ich Indianer.“ In Berlin spielt sie nun doch n

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.