Becker: „Die schwerste Zeit“

Für Boris Becker war das Insolvenzverfahren die „schwierigste Zeit seines Lebens“. Der 51-jährige Ex-Tennisstar erzählte in einem Interview mit der „Bild am Sonntag“, dass er aber immer zahlungsfähig gewesen sei. Und auch für die beträchtlichen Aufwendungen für die Ausbildung seiner Kinder aufkomme.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.