Nicht auf der „Wiesn“

Barack Obama hat entgegen der Hoffnung vieler Münchner nicht das Oktoberfest besucht. Der ehemalige US-Präsident habe Deutschland am Sonntagnachmittag wieder verlassen, hieß es von der Münchner Polizei. Der 58-Jährige war wegen der Gründermesse „Bits & Pretzels“ in München. Er hatte gescherzt, dass

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.