Katy Perry verliert vor Gericht

Juristische Schlappe für Katy Perry: Die US-Sängerin (34) soll Elemente des christlichen Rap-Songs „Joyful Noise“ des Musikers Marcus Gray alias Flame (37) für ihren eigenen Hit „Dark Horse“ benutzt haben. Zu dem Schluss kam eine Jury in Los Angeles. Als Nächstes soll das Gericht entscheiden, wie vi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.