Babypause für Prinz Harry

Herzogin Meghan will eine natürliche Geburt. Weitere Kritik an den Ausgaben für ihre Kleidung.

Schon Prinz William (36) nahm sich bei seinen Kindern George (5), Charlotte (3) und Louis (elf Monate) jeweils zwei Wochen Auszeit. Nun will sein Bruder dem Beispiel folgen: Wie die „Daily Mail“ berichtet, wird Prinz Harry (34) in Elternzeit gehen und seine Frau, Herzogin Meghan (37), in den ersten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.